TIPP!

Pfefferer Vigneti delle Dolomiti IGT 2020 - Kellerei Schreckbichl

Vino blanco Italien Trentino-Alto Adige (IT) Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
8,63 € 9,85 € 12%
0.75 l (11,51 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

75102-IT-WW-BL-001-20
¿Tiene alguna pregunta sobre este producto?
Gran
selección!
¡Embalaje
seguro!
Envío
fiable!
Top
Support!
Pfefferer Vigneti delle Dolomiti IGT 2020 - Kellerei Schreckbichl
8,63 € 9,85 € 12%
0.75 l (11,51 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Más información

Der Wein hat seinen Namen von der Pfefferer-Traube, einer Spezialität aus der goldenen Muskat-Traube , die im Volksmund Südtirols seit jeher so bekannt ist. Wahrscheinlich wegen des würzigen Aromas, das an Pfeffer erinnert. Pfefferer ist ein leichter Wein mit Frische und zarten Muskatfruchtaromen. Der Pfefferer überrascht mit seiner eleganten und lebendigen Jugend seinen unverwechselbaren Charakter. Die erste Nase des Pfefferer offenbart Noten von Gallia-Melone, Ananas und Orangeblüte. Den fruchtigen Teilen des Bouquets gesellen sich schwarzer Tee, Vanille und orientalische Gewürze hinzu.

Dieser trockene Weißwein von Kellerei Schreckbichl ist ideal für Weingenießer, die es frisch und fruchtig mögen. Der Pfefferer wurde  gerade einmal 6 Gramm Restzucker vinifiziert. Auf der Zunge zeichnet sich dieser leicht und würzige Weißwein durch eine ungemein dichte Textur aus. Er hat eine angenehme Säure, ein feines Aroma nach Muskat und ist gleichzeitig rassig-pfeffrig, was der klassischen Muskatellertraube fehlt. Er ist nicht zu aufdringlich und trotzdem ein Charakterwein. Das Finale dieses Weißwein aus der Weinbauregion Trentino-Alto Adige besticht schließlich mit gutem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Sandstein und Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Kellerei Schreckbichl Pfefferer

Grundlage für den eleganten Pfefferer aus Trentino-Alto Adige sind Trauben aus der Rebsorte Goldmuskateller. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Trentino-Alto Adige. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein und Sandstein. Die Trauben für diesen Weißwein aus Italien werden, zum Zeitpunkt optimaler Reife, ausschließlich von Hand . Nach der Weinlese gelangen die Trauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende kann sich der Pfefferer für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren..

Speiseempfehlung zum Kellerei Schreckbichl Pfefferer

Dieser Weißwein aus Italien sollte am besten sehr gut gekühlt bei 5 - 7°C genossen werden. Er passt perfekt als Aperitiv aber auch gut zu Fischgerichten. Man kann Ihn als Sommerwein, zur Party oder mit seinen Freunden genießen.

Prämierungen für den Pfefferer Goldmuskateller

Berebene: Preis-Genuss-Auszeichnung für 2019

PERFIL
Tipo de producto: Vino
Weintyp: Vino blanco
Weinfarbe: weiß
Gesamtsäure ca. in g/l: 5,7
Restzucker ca. in g/l: 6,0
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbaugebiet: Trentino-Alto Adige (IT)
Unterregion: Vigneti delle Dolomiti IGT (IT)
Ocasión y tema: Aperitivo , Balcón / terraza , los amantes del vino de sorpresa , fiesta
Vinificación: tanque de acero inoxidable
Rebsorten: Goldmuskateller (Moscato Giallo)
Jahrgang: 2018
Pisos y viñedos: Lima , arenisca
Cosecha: Handlese
Detalles: tanque de acero inoxidable
Aroma: Tropische Frucht , blumig , würzig
Textur / Mundgefühl: dicht
Nachhall / Finale: mittel
Optimale Serviertemperatur in °C: 5 - 7
Stil: Kaltklima-Anbaugebiet , modern , jugendlich
Speiseempfehlungen: Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Weissweinkelch
Empfehlung: Team-Tipp
Flaschendesign & Ausstattung: Schlegelflasche , modern
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 2
Alcohol en vol%: 12.0
Alérgenos e ingredientes: contiene sulfitos y dióxido de azufre
Inverkehrbringer: Kellerei Schreckbichl - Cantina Colterenzio Weinstraße - Strada del Vino 8 I-39057 Girlan/Eppan - Cornaiano/Appiano (BZ)
Bewertungen

Pfefferer, endlich

Endlich bekomme ich bei Euch meinen Wein.

| 12/7/2021
Escriba un comentario
Las revisiones se activarán después de la verificación.
Anmelden

Anmelden / registrieren

ARRIBA